Verein eMail Externe Links
Ein Hund, wie kein anderer!
 


Wer den Hund als Depp behandelt, muß sich doch bei Gott nicht wundern wieso sich der Hund dann auch als solcher benimmt.
Stefan Wittlin, (*1961)
 
Wir suchen einen Menschen fürs Leben!
 
Waisencouch!
 
Vermittlungshilfe!
 

 

Wir laden zum Sommerfest 2016 ein!

Die bunten Hunde von Krambambulli laden herzlich zum Sommerfest 2016, am 10.09.2014, ab 11 Uhr, ein. Hier geht's zu den Details und zur Wegbeschreibung »

 

SPENDENAURUF: Notfelle AMNA & LETO
»Mehr zu AMNA...   »Mehr zu LETO...

Wir bitten um Ihre Unterstützung für Amna und Leto!

Bei Krambambulli gibt es zur Zeit einige Notfälle. Unser alter Waisencouchhund Joseph hatte wahrscheinlich einen Schlaganfall und erholt sich nur langsam. Waisencouchchefin Selma braucht weiterhin ihre Krebsnachsorge und Porcelaine Urbano hatte uns mit einem Schwächeanfall tüchtig erschreckt.

Unsere zwei heftigsten Notfälle sind Amna und Leto.

Beide sind sehr Kostenintensiv und wir bitten Sie Jagdhundefreunde uns relativ kleinen Verein bei den anfallenden Kosten zu helfen.

Wir fangen die Jagdhunde auf, nehmen sie in Pflege und Verantwortung, machen keine Telefonvermittlungen ohne je die Hunde gesehen zu haben. Das bedeutet natürlich, daß wir immer hohe Kosten haben bis das ein Jagdhund vermittelt werden kann mit geklärtem Gesundheitsstatus.

Wir bekommen keinerlei staatliche Zuwendung und unsere wenigen Spender und Mitglieder tragen alleine die Kosten für unsere Hunde.

Manchmal sind wir schon etwas deprimiert, wenn wir hören was für hohe Spendengelder die großen Organisationen bekommen oder auch sehr viel Geld in den Auslandstierschutz gesteckt wird.

Wir sind auch Auslandstierschützer aber wir sind eine kleine deutsche Tierschutzorganisation die versucht Jagdhundeelend aus In und Ausland zu bekämpfen und Jagdhunde zu retten.

Wenn solche Organisationen wie wir keinen Jagdhund mehr aufnehmen können ist so manchem Jagdhund im deutschen Tierheim oder in einer ausländischen Tötung nicht geholfen. Auch wenn es nicht die Masse Jagdhunde ist, denen wir helfen können – es sind solche Schicksale wie Amna , die EnglishSetterin und Leto, die Deutsch Drahthaar.

Wir möchten Sie Ihnen vorstellen und bitten höflichst , wenn es Ihnen möglich ist uns zu helfen ihre tierärztlichen Kosten zu tragen!

Wir werden Ihnen nach Ihrer hoffentlich vollständigen Genesung ein bestes Zuhause suchen.

Beide Hunde leben in Fürsorge und Pflege in unseren Pflegestellen!

Dankeschön!

Spenden und Patenschaften unter Stichwort (Verwendungszweck) "Notfall AMNA und LETO" an

Kontonummer: DE38570692380000190537
BIC/SWIFT: GENODED1ASN

Patenschaft für AMNA übernehmen!

Patenschaft für LETO übernehmen!


 

+++ Letzte Beiträge +++


Spendenkonto:
BLZ 570 692 38
Konto Nr. 190 537
IBAN: DE38570692380000190537
BIC: GENODED1ASN


KBB e.V. ist ein zertifizierter Verein nach Paragraph 11 Tierschutzgesetz
Wir suchen dringend erfahrene Hundeführer als Pflegestelle.
Haben Sie Interesse?
Kontaktieren Sie uns...


+++ Mitgliedschaft... +++
...lohnt sich! Sie können unsere Schlappohren mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen oder als aktives Mitglied mitmachen!
Weitere Infos finden Sie hier

Wenn Sie aktiv mitmachen möchten, kontaktieren Sie uns!

© Krambambulli-Jagdhundhilfe e.V. • Impressum Letzte Aktualisierung: 25.08.2016